Zusammenfassung und DANK 08.03.2020   



etwa 138 Seiten
https://blankenforth.de/aktim/aktimus/
  1. Es ist ein honorables Geschenk seitens Ehepaar Klaus £ Kristen Willmanns, Inhaber von 5 Restaurants in der Region Trier.
  2. Es ist ein Vertrauensbeweis.
  3. Es dokumentiert die innige, fruchtbare Beziehung von AkTIM, daher AkTIMus, mit vielfältigen Institution. Mit McDonald's (wie auch dem Generalbevollmächtigten Florian Klasen von HARIBO sowie Bitburger Brauerei) besteht ein HERVORRAGENDES, EINMALIGES Zusammenwirken.
  4. Wert:
    • das römische Replikat hat einen ganz besonderen Wert,
    • wenn das auf die Ringe, Ziegeln, "Glöckchen", Öllampe nicht ganz so zutreffen mag,
      so hat der "Kulturschutt" eine immense, individuelle Bedeutung für mich und meine Frau (Dr. phil. Ulla/Ursula Blankenforth).
  5. Durch die Geschenke besteht die Möglichkeit, sich mit der Geschichte und den Menschen auseinander zu setzen.
  6. So war das intensiv mit Prof. Dr. Christoph Schäfer, Alte Geschichte an der Universität Trier, möglich.
  7. Wo die Gaben für einen wertvollen Platz bleiben werden, ist noch herauszufinden,
    mein Sohn Oliver?, dem langjährigen AkTIM-Vorsitzenden Dipl.-Ing. (FH) Karsten Drath MBA, Coacher, Schriftsteller und Dozent sowie ZIS-Fundsraiser? ...

    Auf jeden Fall soll es - soweit möglich - in sorgfältige Hände gelangen. Vorschläge sind willkommen!

Wir wertschätzen die römischen Gaben mit großen Dank und Emotionen! 

cid:image001.jpg@01CDB6D8.637FBF40

clip_image005

       Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Blankenforth-Cabisius
            "BWL für Ing.'s + Informatiker!"
Ringstraße 2           D-54316 Pluwig bei Trier
Tel. +49 65 88 / 888 -  Fax +49 65 88 / 880 
Mobile    +49 1515 4734 212

ProfWBC@Blankenforth.de
Blankenforth.de 

ProMen.de <> AkTIM.de
Facebook -  Skype blankenf   -  Xing

cid:image004.jpg@01CDB6D8.637FBF40
2012-10-01anke_small