Übersicht


Vorträgen und Diskussionen    


Organisation/Projekt-Management, Marketing mit Vertrieb  

Jahre

ab 1999 unvollständig - es fehlt die Zeit!

1997 - 1998 unvollständig


1995 - 1996
1993 - 1994
1991 - 1992
bis 1990

zu "Meine Homepage"


   
Jahr
Betriebe
1996
Dez.
  • SAP-Diplomarbeit (Vermittlungsgespräch) 
  • HwK Arbeitskreis "Bildung und Weiterbildung" 
  • Kollengespräch 
  • Sitzung 
  • EURO/ZEUS-Treffen (Weiterbildung) 
  • Fachbereichsratsitzung 
  • HiWi-Gespräch 
  • Workshop für Verkaufsberater durch Studenten in Saarbrücken 
  • Jahresabschlußeier 
1996
Nov.
  • IHK-Bildungszentrum wg. Regionalkonferenz 
  • HwK wg. Europaausschuß (Weiterbildung) 
  • AWD Besuch Herr Bauerbach 
  • Kollengespräch 
  • ARENEE – Teilnahme der Abschlußfeier in Schengen, Luxemburg 
  • Sparkasse in Trier, Herrn Kläser, mit Angewandten Informatikern und Gästen 
  • Treffen 
  • AWD Besuch Herr Bauerbach 
  • Wochendend-Workshop bei der Firma mit Studenten verschiedener Fachbereich sowie Gäste von TARKETT (zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Tenhumberg) 
1996
Okt.
  • Semestereinführung 
  • TECTO-Gespräch 
  • Crash-Kurs II 
  • Projektgespräch (nachträglich) 
  • Fachbereichsratsitzung 
  • Vollversammlung 
  • Gespräch mit Herrn Eppers wegen Workshop 
  • Gespräch beim Präsidenten wegen Weiterbildung 
  • Trainer Dieter Olk von DOS vor Angewandte Informatiker (Entwicklung von Vertriebsmethoden) 
  • EURO/Zeus – Weiterbildung 
1996
Sept.
  • Diplomarbeitsbesprechungen 
  • EDV-Zusammenarbeiten mit AI-Student 
  • Auswahltagung des Konrad-Adenauer-Stiftung in Eichholz/Wessling 
1996
August
  • Teilnahme an der Vertrauensdozenten-Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Magdeburg 
  • "HARIBO-Nielsen-Seminar" in Boppard, Vortag vor verschiedenen HARIBO-Mitarbeitern über "Controlling für HARIBO-Mitarbeiter, insbesondere Vertrieb durch Prof. Dr. Wolfgang Blankenforth 
1996
Juli
  • Inhabergespräch mit Betriebsbesichtigung bei der Firma TECTRO in Saarburg, Empfang Geschäftsführer Harry Thiele und Mitarbeiter, besonderes Thema: Einführung der Team-Arbeit 
1996
Juni
  • Besuch beim Referenten des Trierer Oberbürgermeister, Udo Hildebrand, Zentraler Lenkungsstab der Stadt Trier 
  • Controlling-Crash-Kurs II (Juni): Teilnehmer Studenten und Firmennachwuchs mit Beiträgen von Dipl.-Ing. (FH) Jan Viesel / Laies-Bucher, Herrn Phiesel / Controller von HARIBO; Hilfestellung Herbert Wollscheid / ROMIKA in Trier und Prof. Dr. Wolfgang Blankenforth 
  • Professionelles Zuhören: Trainerin MO nika Mies im TZT TechnologieZentrumTrier, stud. Leitung Harald Heck /Angewandte Informatik + Bärbel Matys /Ernährungs- und Haushaltstechnik 
  • Zusammenkunft (Grillparty) in Pluwig 
1996 Mai
  • Teilnahme sowie Vortrag (durch Prof. Dr. Wolfgang Blankenforth) vor Stipendiaten derin Erfurt zu Thema: "Praxisbezogenes und fachbereichsübergreifendes Arbeiten an deutschen Fachhochschulen - am Beispiel des Trierer Modells ", Kurzseminar "Fachhochschulen in Europa" 
  • Besuch beim Trierer Oberbürgermeister Helmut Schröer 
  • Gespräch und Betriebsbesichtigung bei der Firma Weiss-Electronic in Trier mit Betriebsleiter Bernd Kreutzer und Verkaufsmitarbeiter Prüm, besonders für Studenten des Fachbereichs Elektrotechnik 
  • Workshop: Einführung in das Projekt-Management auf der Marienburg/Bullay, Trainer Prof. Dr.-Ing. Jürgen Tenhumberg, FH-Trier, + Dipl.-Ing. Klaus Pannenbäcker, Inhaber von GABO in Erlagen + Stud. Renke Holert unter stud. Leitung von Karsten Drath 
  • Internet-Einführung für Studenten des Fachbereichs Versorgungstechnik durch Prof. Dr. Wolfgang Blankenforth 
1996
April
  • Besuch beim Trierer Wirtschaftsdezernenten und Beigeordneten, Dr. Norbert Neuhaus, insbesondere Studenten der Angewandten Informatik 
  • Betriebsbesichtigung Ideal Standard (Sanitär) in Wittlich, Empfang: Trainer Rohlinger, insbesondere für Studenten des Fachbereich Versorgungstechnik 
  • Inhabergespräch mit Betriebsbesichtigung bei der Firma (Gewürze) in Saarbrücken, insbesondere für Studenten des Fachbereichs Ernährungs- und Haushaltstechnik 
  • Besuch bei der Bitburger Brauerei, Controller Dipl.-Ing. + lic.oec.(HSG) Robert Grandl von Bitburger 
  • Rhetorik-Seminar RII/3 in Pfalzakademie, Lambrecht/Pfalz mit Trainer Uve Ellenbürger: "Entwicklungspolitik", stud. Leitung Karsten Drath 
1996
März
  • Rhetorik-Seminar RI/3 in Mainz mit Trainer Uve Ellenbürger: "Marktwirtschaft und Werte", stud. Leitung Karsten Drath 
  • Crash-Kurs: Controlling I; Studenten der Fachhochschule zusammen mit Nachwuchs der Praxis 
  • Controlling-Crashkurs I für Studenten der Fachhochschule und Nachwuchs der Praxis, Leitung Prof. Dr. Wolfgang Blankenforth (März) 
1996 Jan.
  • Mitgliedersitzung 
  • Minister Brüderle im TZT: Wirtschaftsförderung 
1995
Vorstellung Erstsemestereinführung durch Stud. Karsten Drath und Dunja Kaczmarczyk sowie Multimedia und InfoTisch durch Stud. Thomas Opitz und Sven Scheffler im FH-Foyer
1995
"Kirsch-Dr. Kruse-Seminar" mit Angewandten Informatikern durchgeführt unter der Verantwortung von Stud. Heiko Federhenn
1995
Überzeugungsarbeit durch Dr. Rainer Kruse, Geschäftsführer von ConFiCom und Sparkassendirektor i.R. vor Studenten der Angewandten Informatik
1995
EDV-Schulungen durch Stud. Harald Heck und Stud. Thomas Wagner, Stud. Jörg Agostini, besonders Stud. Reiner Ries (Internet, Mails)
1995
Besuch beim Trierer Finanzamt mit E&H-Studenten
1995
Besuch GF Manfred Kirsch mit Stud. Heiko Federhenn und Matthias Lanuschny wegen Vorbereitung "Kirsch-Dr. Kruse-Seminar"
1995
hoch interessanter Vortrag von Dr. Lothar Späth, Zeissoptik in der Sparkasse Trier, zusammen mit Studenten (anschließend mehrere Kontakte und Anbahnungen beim Buffet)
1995
MLP-Assessment Center in Marienburg unter Verantwortung von Stud. Karsten Drath
1995
Vortrag Herrn Dieter Olk DOS bei Angewandte Informatik-Studenten zur Historie der Vertriebsstile
1995
motivierender Besuch bei der Sparkasse in Trier, Sparkassenbetriebswirt Herr Kläser, insbesondere für die Studenten der Angewandten Informatik
1995
Teilnahme am "Workshop interkulturelle Kompetenz bzgl. Ostasien" durch Prof. Dr. Karl-Heinz Pohl an der Uni Trier
1995
Besuch der Firma in Saarbrücken: kleines und feines Familienunternehmen (Ketch up, Gewürze, Soßen), insbesonders für E&H-Studenten
1995
Rhetorik- und Kommunikationsseminar 3, verantwortlich Stud. Karsten Drath (KD)
1995
Exkursion mit insbesondere Angewandte Informatiker-Studenten zur Weltfirma SAP (Software) nach Walldorf bei Heidelberg, u.a. Empfang Dr. Wolfgang Weiss, verantwortlich Heiko Lanuschny
1995
hervorragende von McDonald’s Trier-Bitburg gesponserte, mehrtätige Exkursionsreise durch Süddeutschland einschl. McD-Zentrale (Ehepaar Kerstin und Klaus Willmanns, Herrn Griebler und Frau Stefanie Anton in München) und Lieferanten: VITA-Salat, L&O, Bierbrauerei ..., Hochland Käserei, Schlachthof Augsburg, Backwaren Weber, bes. Stud. Silke Mestermann, Begleitung Prof. Dr. Wolfgang Haas
1995
"Managergespräche" zum Thema "Markt" mit Dipl.-Kfm. Uwe-Jens Andresen, Prokurist und Leiter Marketing-Service der Bitburger Brauerei Th. Simon in Bitburg
1995
Initialausschuss TZT - FH-Trier; GF. Schwarz, Prof. Rettenberg,
1995
Rhetorik- und Kommunikationsseminar II/1 mit Trainer Uve Ellenbürger unter dem Thema "Wirtschaft im internationalen Vergleich (hier Asien)- rhetorisch aufgearbeitet" mit Folker Streib, Direktor der Commerzbank und ehemaliger Präsident der Industrie- und Handelskammer von Tokio/Japan, Mitverfasser des Buches "Der Taifun" im Erbacher Hof in Main, unter Leitung von Cordula Schmidt, Mainz 
1995
"Sonderabfall - Zukunftsaufgabe des Managements", Dipl.-Ing. Dieter Frank, München, verantwortlich Stud. Konrad Mauch
1995
"Selbstmanagement - ein Workshop" mit Edith Köhler, Sozialpädagogin, und Prof. Dr. Hanns Köhler, FB Maschinenbau an FH-Trier, im Tagungshaus Rascheid
1995
Sondierungsgespräche, z.B. Dr. Adams / Stellv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Trier, Prof. Dr. Wallmeier, Abteilungsdekan der FH-Trier, Herr Kiefer von Industrie- und Handelskammer Trier, besonders durch Vors. Karsten Drath
1995
Einrichtung "Kontaktstelle Wirtschaft" für , u.a. Dr. Rainer Kruse, Geschäftsführer von ConFiCom und Sparkassendirektor i.R., Dipl.-Kfm. Manfred Schmidt, Geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Kirsch in Trier, Herrn Dipl.-Ing. (FH) Pickan von ASP Pickan in Trier, Dieter Olk von DOS, Dipl.-Ing. Jan Viesel von Laies-Bucher in Trier, Pascal Hinske-Thomsen von CRC in Trier ..., in Pluwig
1995
Treffen PR-Ausschuss, Presse, Mitarbeiterkreis, Mitgliederversammlung usw.
1995
Nachtreffen der McDonald's-Exkursion bei Familie Willmanns privat
1995
Exkursion zu GKN Walterscheid, Trier Maschinenbaufirma, verantwortlich Dipl.-Ing. (FH) Johannes Rikl und Stud. Jörg Agostini (Lean-Management);
1995
Besuch Sparkasse Trier , Wertpapierabteilung Herr Willi Christmann + Herr Bach von Marketing) mit E&H-Studenten
1995
Erstellung der ersten -Multimedia-Show mit Herrn Andreas Frosch, RTL Trier
1995
Gespräche (Personalstrategie) mit ASP Pickan, Herrn Dipl.-Ing. (FH) Pickan + ltd. Mitarbeiter, Stud. Dietmar Schmitt, Prof. Dr. Wolfgang Blankenforth
1995
Existenzgründungsseminar mit MLP Finanzdienstleistungen, Stud. Karsten Drath
1995
verschiedene "Unternehmensberatungsgespräche" mit der Firma CRC in Trier
1995
Dipl.-Vwt. Andreas Nickenig von HARIBO GmbH & Co. KG über -Mitbegründer Stud. Dietmar Schmitt: Vermittlung warenkundlicher Aufgaben (Brot, Lebkuchen) mit Konditormeister, Bäckermeister, BBS-Fachlehrer Reiner Lind und Studenten
1995
Sondierungsgespräch mit Stellv. Hauptgeschäftsführer der HwK Handwerkskammer Trier durch -Vorsitzender Karsten Drath und Dunja Kaczmarczyk
1995
-Präsentation vor dem Förderverein der Fachhochschule Trier durch Stud. Karsten Drath und Stud. Dunja Kaczmarczyk
1995
-Absolventenausschuß: Gespräch mit Wi.-Ing. Gert-Viktor Schwarz, Geschäftsführer von TZT; Leitung Stud. Konrad Mauch
1995
Sondierungsgespräche mit MLP Finanzdienstleistungen
1995
PC-Führerschein an FH-Trier; "studentische Selbsthilfe": Studenten des Fachbereichs Angewandte Informatik helfen andere Studenten und Trierer Öffentlichkeit
1995
Köstritzer Brauerei mit Hauptgeschäftsführer Frank Siegmund und verschiedene Mitarbeiter sowie Dr. Werner Förster, Inhaber und Geschäftsführer der word*Agentur (Full Service Werbeagentur)
1995
Kurzgespräch zwischen Abteilungsdekan Prof. Dr. Jörg Wallmeier und -Vors. Karsten Drath
1995
Rhetorik- und Kommunikationsseminar I/1 mit Trainer Uve Ellenbürger unter dem Thema "Der Wirtschaftsstandort Europa - rhetorisch aufgearbeitet durch Dr. Bruno Klein, Wirtschaftsministerium, in Pfalzakademie in Lambrecht/Pfalz ; Leitung Stud. Karsten Drath
1995
Mc-Donald’s-Exkursion zu CocaCola in Köln und zur Food-Town (WLS-Distribution, L+O International/Fleischwarenproduktion, FSB/Backwaren) in Duisburg; Sponsor: Kirsten und Klaus H. Willmanns; Stud. Anja Weis
1995
Diplom-Arbeitsanfrage von Dr. Willi E. Beck, Reynold’s Tobacco Trier, für ein amerikanisches Unternehmen, über Stud. Konrad Mauch
1995
EDV-Schulung (MS Word für Windows, engl.) bei der Rheinisch Westfälischen Landesbank in Luxemburg durch Stud. Karsten Drath