Zusammenarbeit mit HwK/Unweltzentrum + FH-Trier