"Der Schlachtenruf => Schwur" der LOKOMOTIVE an der Universität Trier :

Kapitän

 Wie macht die LOKOMOTIVE? Er feuert seine Mannschaft "LOKOMOTIVE" an.
Alle/Mannschaft

Tschuch ... Tschuch ... Tschuch ...  ... ein "wildes", unbändiges Schnauben!
... mit der routierenden, nach vorne preschende Faust mit gespreitzten Fingern (Daumen + Ringfinder) als tatkräftiger, dynamischer, kämpferischen Kopf eines Stieres
Tuuuut! Das Signal=> wir kommen! Hallo Gegner, wir, die LOKOMOTIVE sind da!
Ihr müsst mit uns rechnen, gleich geht's los,
wir sind bereit,
der Triumpf
Lag' lebe die LOKOMOTIVE! (Selbstmotivation; Einschwören,
die Mannschaft schweißt sich zusammen, macht sich stark!)

Kapitän Lutz Gries überreicht das Ehrentrikot Nr. 21 der "LOKOMOTIVE-Fußballbraut Ulla"
Dr. phil. Ursula Blankenforth

... im Hintergrund freut sich "Fußballfreund/LOKOMOTIVE-Fan Wolfgang" mit dem EHREN-TRIKOT 44 (sein Jahrgang)
 

... beim Einstudierenden des LOKOMOTIVE-Schlachtenrufs (Klick!)

VID-20160706-WA0034.mp4
Die ehrwürdige, stolze Mannschaft der LOKOMOTIVE an der Universität Trier